Geokunststoffe

Ressourcen schonen, wirtschaftlichere Baulösungen, schnellere Arbeitsfortschritte. Ist das alles was Geokunststoffe der Bauwelt bringen?Nein, die Einsatzmöglichkeiten sind fast unbegrenzt. Durch industriellen Fertigung und gleichbleibende Lieferqualitäten ist das Spektrum der Anwendungsmöglichkeiten größer als je zuvor.

Das Seminar soll den Teilnehmern den umfassenden Anwendungsbereich vorstellen und durch ausgewählte Fallbeispiele die Theorie anhand von umgesetzten Baumaßnahmen erläutern.

Geokunststoffe - Grundlagen und Anwendungsbeispiele in Umwelttechnik und Verkehrswegebau

Datum: 26.02.2016, 09:00 – 14:00

09:00 – 10:15 Grundlagen und Einsatzgebiete von Geokunststoffen
10:15 – 10:45 Kaffeepause
10:45 – 12:00 Fallbeispiele Umwelttechnik, Erd- und Grundbau
| Schlammteichabdeckung
| Schlammentwässerung
| Oberflächenabdichtung
| Alternative Ausführung von Lärmschutzwällen gem. M TS E
12:00 - 13:00 Wirkungsweise und Anwendungsbeispiele von Asphaltbewehrung
13:00 – 14:00 gemeinsames Mittagessen

Anschl. Ende der Veranstaltung

Vortragende Referenten:

Herr Hendrik Geißler, Stefan Rolvering und Hartmut Hangen
von der HUESKER Synthetic GmbH, Fabrikstraße 13-15, 48712 Gescher, Germany

zur Seminaranmeldung