20. November 2015 | HEITKAMP Umwelttechnik erhält die Zulassung für „Expositionsarmes Abschleifen von asbesthaltigem Kleber“ (Verfahren BT 17.21).

15. August 2015 | Sanierung der Start- und Landebahn 07C/25C in 72 Stunden

14. August 2015 | HEITKAMP erhält den Auftrag zur Altlastsanierung eines verseuchten Teichs.

15. Juli 2015 | Neben dem parallelen Umbau der Tank- und Rastanlagen auf beiden Fahrtrichtungen werden auch die Straßen und Gehwege neu erschlossen sowie die Verkehrsführung auf der Hauptfahrbahn erneuert.

01. Juli 2015 | Die Arbeitsgemeinschaft HEITKAMP UT/EuS erhält den Auftrag für die Baugrube der modernsten Bundesbankfiliale Deutschlands in Dortmund.

01. April 2015 | Das Bauwerk mit einer Stützweite von ca. 40 m und einer Breite von ca. 52 m aus dem Jahr 1972 wird in Fahrtrichtung Kassel und Dortmund saniert. Hier sind die Abdichtung und die Betonkappen schadhaft, sowie die Fahrbahnübergänge undicht.

01. März 2015 | Gegenstand des Auftrags ist die Schadstoffsanierung und der Rückbau der Vestowax Anlage auf dem Werk der Evonik in Herne. Es handelte sich um chemische Produktionsanlagen.

01. November 2014 | HEITKAMP erhält den Auftrag zur Sanierung der denkmalgeschützten Autobahnbrücke „Viadukt Höllenbach“. Wieder ein ganz besonderer Auftrag bei dem beispielsweise 3500 Natursteine der 1938 erbauten Talbrücke einzeln gelöst, nummeriert und gesäubert werden müssen.