Erneuerung BAB A43 Marl

 

Auftraggeber: Straßen.RW  |  Autobahnniederlassung Hamm
Auftragsvolumen: 6,5 Mio. Euro
Bauzeit: 17 Monate

Bauvolumen:
ca. 120.000 m² Asphaltoberbau
Neubau von 2 Rastplätzen
3 St. Brückenbauwerke saniert

Grundhafte Erneuerung der A 43 in beiden Fahrtrichtungen auf einer Länge von 5 km mit Optimierung der Gradiente und Beseitigung von bergbaulichen Schäden.