HEITKAMP realisiert seit 130 Jahren anspruchsvolle Infrastruktur- und Bauprojekte. Wir setzen Standards im Erd- und Straßenbau, in der Umwelttechnik sowie im Brückenbau. Eigens entwickelte innovative Bauweisen setzen wir mit rund 500 Mitarbeitern um und treiben wesentliche Entwicklungen im Bausektor erfolgreich voran.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umwelttechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

 Bauhelfer Schadstoffsanierung (m/w/d)

 

Ihr Einsatzgebiet 

Großraum NRW

Ihre Aufgaben

  • Bei unterschiedlichsten Sanierungs- und Rückbaumaßnahmen bringen Sie sich ein und packen mit an.
  • Sie bauen asbesthaltige Materialen oder Mineralwolle aus und sanieren PCG-haltige Fugen.
  • Brandschäden werden durch Sie beseitigt und Sie helfen bei der Demontage von Decken.

 
Ihr Profil

  • Sie sind körperlich fit und ein Teamplayer.
  • Sie suchen einen Arbeitgeber, der für rundum sichere Arbeitsbedingungen sorgt.
  • Sie sind bereit neues zu Lernen und mit uns zu wachsen.

 
Wir bieten

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem nachhaltig wachsenden, modernen, mittelständischen Unternehmen.
  • Einen starken Teamzusammenhalt in einem familiären Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen.
  • Modernstes Arbeitsequipment und Arbeitsmethoden sowie eine qualifizierte Einarbeitung.
  • Die Förderung der persönlichen Entwicklung durch kontinuierliche eigene und externe Weiterbildungsprogramme.

 

Sie sind bereit mit uns voranzugehen und neue Herausforderungen anzunehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf - senden Sie Ihre Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an.


HEITKAMP Unternehmensgruppe
Personalwesen
Wilhelmstraße 98, 44649 Herne
Tel.: 02325 57-1574

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.