Schellenbruchgraben R´hausen

23. Februar 2017 | Die Vorbereitungen zur Grundwassersanierung am Schellenbruchgraben im Bereich der ehemaligen Schachtanlage und Kokerei Recklinghausen laufen seit Anfang des Jahres auf Hochtouren.

Neben der Grundwasserabsenkung über einer Länge von 450 m werden Revisions- und Pumpenschächte hergestellt. Die Unterquerung und Unterfangung der vorhandenen Drachenbrücke sowie der zu erstellende Kanalbau DN 3000 gehören zu den Besonderheiten dieser Maßnahme.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.