Mühlengrabenbrücke Witten

27. März 2017 | Im 1. Bauabschnitt an der Mühlengrabenbrücke in Witten wurden bereits siebzehn Bohrpfähle mit einem Durchmesser von 1,20 m zur Tiefengründung des Bauwerks abgeteuft.

Derzeit wird der Baugrubenaushub und -verbau dieses Abschnittes ausgeführt. Das Bauwerk selbst wird in zwei Bauabschnitten hergestellt, um den laufenden Verkehr aufrecht zu erhalten.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.