Sanierung A1 Schwerte

25. September 2017 Wie gewohnt pünktlich und zuverlässig führte das HEITKAMP-Team die Sanierung des offenporigen Asphaltbelages auf der A1 bei Schwerte an den vergangenen zwei Wochenenden unter Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Bremen durch.

Insbesondere der schon fast 15 Jahre alte offenporige Asphalt hatte seine Gebrauchstauglichkeit überschritten und war erneuerungsbedürftig, um zukünftig die Lärmoptimierung wieder zu gewährleisten. Hierbei wurden rd. 50.000 m² Fahrbahnbelag in einer Dicke von 12 cm herausgefräst und erneuert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere die Cookies auf dieser Seite.