Meilenstein Mulartshütte

30. März 2022  |  Unser Brückenneubau im Zuge der Landstraße 12 zwischen Mulartshütte und Venwegen hat einen Meilenstein erreicht. Mit einem 500-to-Kran wurden die 5 Überbauträger eingehoben und aufgelegt. Jedes der Betonfertigteile wiegt 45 Tonnen.

In dieser Woche werden bereits die Nischen zwischen den Elementen bewehrt und betoniert, anschließend wird die Brücke abgedichtet und die Kappenelemente gesetzt. Nach kurzer Pause über Ostern kommt unsere Asphaltkolonne zum Einsatz, den letzten Schliff erhält das Brückenbauwerk mit den notwendigen Geländern.

Die Flut im Juli 2021 hatte die Brücke der wichtigen Verbindungsstraße L12 zwischen Eifel und Voreifel zerstört. Aus heutiger Sicht fließt der Verkehr der L12 ab Mai über den Brückenneubau. Auch dieser wird mit dem System der HEITKAMP Schnellbaubrücke® fertiggestellt.

Die Aachener Zeitung berichtet über den neuen Brückenschlag über die Vicht.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.