Putschenholz auf der Zielgeraden

20. April 2022  |  Die neue Brücke Putschenholz ist auf der Zielgeraden - so gut wie fertiggestellt ist die neue Autobahnbrücke im Zuge der A535 in Velbert. 

Erst vor zwei Jahren starteten wir mit den Arbeiten für den Neubau der Autobahnbrücke. Bereits im November 2021, nach dem Abriss des zweiten Brückenteilbauwerkes im Juni 2021, konnte der zweite neue Überbau betoniert werden. Mit den Asphaltarbeiten auf dem zweiten Überbau im April 2022 sind auch die Straßenbauarbeiten auf der Autobahn abgeschlossen.

Nun gilt es, den Bestand vor den Arbeiten wiederherzustellen. Unter dem Bauwerk werden die Böschungen beigezogen, die Pflasterflächen wiederhergestellt und der Straßenbau auf der überbrückten L427 ausgeführt. Abschließend werden die Mittelstreifenüberfahrten auf der A535 zurückgebaut und nach der Herstellung der Schutzeinrichtungen der Verkehr auf den jeweils zugehörigen Brückenkörper gelegt.

Im März war schon klar: es gibt keinen Haken an der guten Nachricht, dass der Neubau der Brücke Putschenholz weit vor Plan fertiggestellt sein wird. Die Lokalzeit Bergisches Land berichtete.

 

putschenholz collage

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.