Brücke Emscherinsel

1. Juli 2022  | In nur drei Tagen wurde die Rad- und Fußwegbrücke über die Emscher montiert.

115 Tonnen schwer ist die knapp 70 m lange Rad- und Fußwegbrücke zur Emscherinsel in Essen-Karnap. Die Stahlfachwerkbrücke wurde in drei Abschnitten montiert. Zum Einsatz kamen ein 500 to und ein 300 to Autokran.

Oberhalb der Untergurte werden zwei Druckrohrleitungen DN 600 und DN 1200 überführt, in Höhe der Obergurte ist eine orthotrope Platte aus Stahl angebracht, die zukünftig die Radfahrer und Fußgänger nutzen um die Emscher zu überqueren.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.