A 448 Schattbachstraße

 

Auftraggeber: Straßen.NRW  |  Regionalniederlassung Ruhr, Haus Essen
Auftragsvolumen: 2,2 Mio. Euro
Bauzeit: 18 Monate

Bauvolumen:
15.000 m² Asphaltoberbau
ca. 4.000 t Bergbausanierung (Verpressen von alten Bergbaustollen und –hohlräumen)

Durch den Neubau der A448 auf einer Länge von 3,2 km wurde zwischen dem Nordhausen-Ring und dem Autobahnkreuz Bochum/Witten eine neue West-Ost-Verbindung am Südrand der Kernzone des Ruhrgebiets geschaffen. Hierzu waren umfangreiche Bergsicherungs-, Erd-, Kanal- und Straßenbauarbeiten notwendig.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere die Cookies auf dieser Seite.