Baufeldvorbereitung LD6, Gelsenkirchen

 

Auftraggeber: Sabic Polyolefine GmbH
Auftragsvolumen: 3,3 Mio. €
Bauzeit: 10 Monate

Bauvolumen:
Herstellung einer 70.000 m³ großen Baugrube
Abbruch von ca. 150.000 m³ umbautem Raum

Für den Neubau einer neuen Produktionsanlage mussten die vorhandenen Gebäude abgebrochen und eine 70.000 m³ große Baugrube mit einer Tiefe von ca. 7 m erstellt werden.

Nach der Entkernung der alten Produktionshalle wurden ca. 150.000 m³ umbauter Raum abgebrochen. Im Rahmen der Entkernung wurden umfangreiche Asbestsanierungsarbeiten durchgeführt. Danach konnte mit der Tiefenenttrümmerung im Schutze eines Verbaus begonnen werden. Aufgrund der kurzen Bauzeit wurden 5 Großbagger mit Abbruchwerkzeugen in Tag- und Nachtschicht eingesetzt. Der Baugrubenaushub wurde zu einem Zwischenlager transportiert und dort für den späteren Wiedereinbau aufbereitet.

Die umfangreichen Abbruch- und Aushubarbeiten fanden im laufenden Produktionsbetrieb statt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.