Brandschadensanierung Pelzer, Witten

 

Auftraggeber: HP Pelzer Holding GmbH
Auftragsvolumen: 334 T€
Bauzeit: 4 Monate

Bauvolumen:
Rückbau und Entsorgung von
ca. 3.500 t Bauschutt
ca. 300 t Brandschutt
ca. 60 t Baumischabfälle

Durch einen Brand wurde die Produktionshalle 11 mit Sozialtrakt der HP Pelzer Group vollständig zerstört.
Der vom Schaden betroffene Hallenbereich hat eine Grundfläche von ca. 70 m x 36 m und eine Höhe von ca.10 m, der Sozialtrakt hat eine Länge von ca. 50 m und eine Breite von ca. 8 m.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere die Cookies auf dieser Seite.